Home
redline
Emotionsflaeche01

News

Kategorie Kampf
Bavaria Open 2018

23.05.2018

Vom 23.06. bis zum 24.06.2018 fanden die Bavaria Open 2018 in Nürnberg statt, ein Bundesranglistenturnier der neuen Serie Final 4. Am Samstag starteten Daniel Heller und Justus Röder in der Kadettenklasse für den Landeskader der HTU. Beide Athleten überzeugten mit einer absolut herausragenden Leistung und sicherten sich beide die Goldmedaille und rundeten so den perfekten ersten Kampftag ab. Ganz so erfolgreich, wie der erste Tag, verlief der zweite Tag dagegen zwar nicht, aber auch hier sicherten sich unsere Athleten einige Medaillen.

Lena Spillmann verlor leider ihren ersten Kampf nur sehr knapp und schied ohne eine Medaille aus. Gianluca Roschanksi musste sich trotz eines sehr guten Kampfes einem äußerst starken Gegner von TKD Varol (BTU) geschlagen geben. Sarah Spillmann gewann ihren ersten Kampf gegen Bayern, schied dagegen leider im Halbfinale trotz einer sehr guten Leistung und einem guten Kämpferherz. Sophie Heuschkel schlug ihre erste Halbfinalgegnerin absolut deutlich mit einer technisch und taktisch guten Leistung mit 15:3 und stand damit im Finale. Dort allerdings unterlag sie ihrer Gegnerin aus Sachsen Anhalt und gewann Silber.

Mit der Medaillenausbeute zeigte sich der Stützpunkttrainer Bashir Adam zufrieden und entließ die Athleten in die wohlverdiente Sommerpause.

  • Gold: Daniel Heller, Justus Röder
  • Silber: Sophie Heuschkel, Ramona Fiedler
  • Bronze: Gianluca Roschanksi, Sarah Spillmann

Text und Foto: Sergei Kovalenko

Bilder

 

 


spacer

HTU-Logo

FaceBook   YouTube   GoogleMaps

Kontakt

Hessische Taekwondo Union e.V.
Geschäftsstelle
c/o Beate Fennert
Kaiser-Friedrich-Promenade 130a 
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

geschaeftsstelle(at)htuev.de
Mobil: 0171 4862398

Impressum

Ju-Sport

 

© 2017 by HTU